Paartherapie

Es gibt Phasen in einer Partnerschaft, in denen die Beziehung unbefriedigend ist und unausgesprochene Konflikte sich häufen. Häufig merkt ein Partner erst spät, wenn der Kontakt zueinander verloren geht. Ein Anderer leidet meist offensichtlicher an der eingefahrenen Beziehung und bringt seine Unzufriedenheit zum Ausdruck. Nicht selten verlieren wir uns dann in gegenseitigen Vorwürfen und Unverständnis. Die unterschiedlichen Ziele und Bedürfnisse scheinen unvereinbar und Frustration und Verzweiflung kehrt ein. Dies alles kann der Anfang vom Ende der Paarbeziehung oder aber auch die Chance für Klärung und einen Neuanfang sein.

Was können Sie erwarten?

Paarbeziehungen sind komplex und einzigartig. Wir brauchen Lösungen, welche die Bedürfnisse, Gefühle, Werte und Ziele beider Partner berücksichtigen. Nur dadurch ergeben sich Weg zu einer erfüllten Beziehung auf. Durch die gezielte Beziehungsarbeit in einer Paartherapie kann vieles geklärt und neu gestaltet werden. Auch wenn es anfangs Mut und Überwindung kostet, haben viele Paare eine Paartherapie als wichtige Weichenstellung für eine glückliche Zukunft erlebt.

Anlässe für eine Paarberatung können sein:

  • Krisen, Konflikte und Störungen in der Paarbeziehung
  • Festgefahrene Kommunikationsmuster
  • Unzufriedenheit
  • Untreue
  • Bindungsthemen (z.B. Bindungsängste)
  • Nähe- und Distanz-Themen
  • Trennungsgedanken

Kontakt

Praxis für Paar- und Familientherapie

Annette Schönbach
Mandlstraße 14
80802 München Schwabing


Tel: 089 38 32 96 86
Email: info@praxis–schoenbach.de

Google Maps